Archiv der Kategorie: Fanprojekt

Ein Blick zurück und einer nach vorne

Mittlerweile ist die Saison für den Phoenix einige Wochen vorbei, und mit dem Ende der Weltmeisterschaft ist auch die diesjährige Eishockeysaison beendet. Also die richtige Zeit um noch einmal zurückzuschauen. Vor Saisonstart waren alle noch optimistisch, eine Saison im Mittelfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Fanprojekt | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Spieler der Saison ist…

Vor zwei Wochen hatten wir Euch gebeten, Euren Spieler der Saison zu wählen. Viele haben mitgemacht, jetzt haben wir ausgezählt und Eure(n) Spieler der Saison ermittelt. Insgesamt vier Spieler konnten wir gestern Abend im Anschluss an das erste Play-Down-Spiel gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Fanprojekt | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl zum „Spieler der Saison: And the winner is…

Liebe Phoenix-Fans! Herzlichen Dank an alle, die sich in den vergangenen zwei Wochen tatkräftig an der Stimmabgabe beteiligt haben. Die „Würfel“ sind somit gefallen; die Entscheidung ist fix und inzwischen „in Stein graviert“. Ihr habt Euren Grefrather „Spieler der Saison 2016/17“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Fanprojekt | Hinterlasse einen Kommentar

Wählt Euren Spieler der Saison 2016/17

Die Saison 2016/17 nähert sich ihrem Ende… Noch zwei Spiele stehen für den Phoenix an, bevor es entweder in den Play-Offs oder Play-Downs weitergeht! Somit ist wieder Zeit für die Wahl zum Spieler der Saison: Bitte sendet eine Email an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Fanprojekt | Hinterlasse einen Kommentar

Im Spitzenspiel: Stimmungsvoll gegen den Favoriten

Nachdem die Phoenix am Freitagabend in Dinslaken mit 4:3 einen überraschenden Außenseiter-Sieg landeten, hat sich die GEG inzwischen vorbei an den Kobras auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Dieser würde zur Teilnahme an den Play-offs berechtigen. Eine starke, kämpferische Leistung war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft, Fanprojekt | Hinterlasse einen Kommentar