Mannschaftsführer Achim Klein im persönlichen Saisonrückblick

Im 12. Teil unserer Reihe „persönlicher Saisonrückblick“ stellen wir euch diesmal einen Mann vor, der weder ein einziges Tor für den Phoenix erzielt, noch einen Assistpunkt verbucht hat.

Und doch war er einer von denen, die gewissermaßen alle Phoenix-Tore, ja sogar jede Minute auf dem Eis akribisch vorbereitet haben. Er ist durch nichts und niemanden zu ersetzen. Solange Achim Klein an der Bande steht können wir sicher sein, dass der Phoenix Spiel für Spiel aus der Asche emporsteigt. 😉

Hier findet ihr seinen persönlichen Saisonrückblick

...ist mal eine Meldung wert: Achim Klein ;)

…ist mal eine Meldung wert: Achim Klein 😉

Dieser Beitrag wurde unter Fanprojekt TV, Spielerportrait veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.