Unsere kleine Presseschau mit gerissenen Serien und ganz vielen Bären

Die Neuwieder Bären verloren nach fünf siegreichen Spielen zuletzt zweimal in Folge. Aber auch bei anderen Mannschaften rissen ihre Serien,  in Dortmund freut man sich aber sicher darüber. Neuss und Bad Nauheim konnten ihre jeweiligen Serien dagegen weiter ausbauen, wobei man wohl nur in Neuss gefeiert hat.

In Dinslaken waren die Bären los. Beim Teddiebären-Toss wurden 570 Teddies auf das Eis geworfen und dem Verein Gänseblümchen Voerde gespendet. Keine Geschenke gab es für die anderen Bären auf dem Eis. Zudem wurde bei den Kobras ein Neuzugang vermeldet.
http://www.kobras-dinslaken.de/baerenstarker-abend-fuer-die-kobras/

Die kleine Siegeserie der Hammer Eisbären ist bei den Luchsen in Lauterbach gerissen.
http://hammer-eisbaeren.de/newsreader/siegesserie-der-eisbaeren-reisst-in-lauterbach.html

Die Luchse sind am morgigen Freitag im Hessenpokal gegen die 1b aus Frankfurt beschäftigt, bevor es am Sonntag wieder in der Regionalliga um Punkte geht. Dannspielt man zum ersten Mal seit der Saison 2013/14 wieder gegen die Bären aus Neuwied.
https://www.facebook.com/notes/luchse-lauterbach/freitag-nach-frankfurt-sonntag-trifft-das-rudel-im-luchsbau-auf-b%C3%A4ren/978060428986114

Nach fünf siegreichen Spielen riss die Serie der Bären aus Neuwied am Sonntag in Dinslaken. Und zwei Tage später folgte die nächste Niederlage im Heimspiel gegen Diez Limburg.
http://diebaeren2016.de/ehc-serie-endet-in-dinslaken/
http://diebaeren2016.de/baeren-verlieren-das-derby/

Die Ice Dragons revanchierten sich für die Hinspielniederlage gegen die 1b der roten Teufel aus Bad Nauheim. Am Wochenende erwartet man in eigener Halle die Luchse Lauterbach und reist am Sonntag nach Grefrath.
http://herforder-ev.de/pages/posts/ice-dragons-schlagen-rote-teufel-ndash-nasebandt-trifft-vierfach-824.php
http://herforder-ev.de/pages/posts/ice-dragons-empfangen-luchse-und-reisen-zu-den-feuervoegeln-ndash-hutt-wieder-im-training-827.php

Der Phoenix spielte zum ersten Mal seit dem 30.10.2016 wieder vor eigenem Publikum, verlor das Spiel gegen den Neusser EV aber sehr deutlich. Am kommenden Wochenende reist man nach Ratingen und erwartet Herford.
http://www.grefrather-eg.de/index.php?tid=67&cat_id=1#ontitle
http://www.grefrather-eg.de/index.php?tid=68&cat_id=3#ontitle

Einen Kantersieg gegen Soest feierte man in Diez Limburg. Allerdings reisten die Bördeindianer mit kleinem Kader an. Am Dienstag gewannen die Rockets in Neuwied bei den Bären mit 4:3.
http://www.egdl.de/articles/tapfere-indianer-in-diez-chancenlos-rockets-schlagen-soest-mit-9-0
http://www.egdl.de/articles/wille-leidenschaft-kampf-neurath-rockets-holen-drei-punkte-in-neuwied

Zweimal trat Bad Nauheim am vergangen Wochenende an, zweimal verloren sie. Einer 3:7 Niederlage in Herford folgte eine klare 1:10 Niederlage auf eigenem Eis gegen die Ice Aliens Ratingen.
http://www.rt-eishockey.de/news.php?readmore=3655

Die Bördeindianer aus Soest haben die Play-Offs noch fest im Visier, vermeldet der Soester Anzeiger.
http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/trotz-vieler-kleiner-probleme-play-offs-noch-blick-eishockey-regionalliga-west-7052425.html

Einem Tiefpunkt folgte ein Kantersieg in Bad Nauheim. Nach der Niederlage gegen Neuss, gewannen die Ice Aliens deutlich in Bad Nauheim. Am Freitag erwartet man in Ratingen den Phoenix aus Grefrath.
http://icealiens97.de/?p=3324
http://icealiens97.de/?p=3345

Der Neusser EV grüßt von der Tabellenspitze und feiert ein Sechs-Punkte-Wochenende, mit Siegen in Ratingen und Grefrath. Der Spitzenplatz soll nun im Duell gegen die Hammer Eisbären verteidigt werden.
http://www.neusserev.de/news.php?extend.358
http://www.neusserev.de/news.php?extend.359
http://www.neusserev.de/news.php?extend.360

Die Eisadler Dortmund konnten wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Nach sechs Spielen ohne Sieg gewann man in Soest endlich wieder ein Spiel.
https://www.facebook.com/DortmunderEisadler/posts/1905545666339871:0

Dieser Beitrag wurde unter Presseschau, Regionalliga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.