Unsere kleine Presseschau mit neuen Spielern und dem ersten Punkt nach langer Zeit

Neue Spieler braucht das Land. Zumindest gibt es drei neue Spieler in Ratingen und Grefrath zu vermelden. In Dinslaken und Bad Nauheim halten die Serien an, allerdings konnten die Roten Teufel zum ersten Mal nach 11 Spielen endlich wieder punkten.

Was macht die Rheinische Post, wenn Ratingen zwei neue Spieler verpflichten, die dazu auch noch Zwillings sind? Sie berichtet gleich zweimal. Dazu noch ein Bericht über Icekalte Aliens.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/sport/ice-aliens-verpflichten-die-brazda-brueder-aid-1.6465800
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/sport/aliens-sind-um-eine-attraktion-reicher-aid-1.6468574
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/sport/ice-aliens-schlagen-eiskalt-zurueck-aid-1.6460401

Drei weitere Niederlagen brachten die letzten  Spiele für die 1b der Roten Teufel aus Bad Nauheim, allerdings wurde gestern bei der Niederlage gegen Lauterbach nach langer Zeit zumindest wieder gepunktet.
http://www.rt-eishockey.de/news.php?readmore=3663
http://www.rt-eishockey.de/news.php?readmore=3665

Dagegen hält der Siegeszug der Kobras an. Bereits sieben Spiele in Folge konnten in Dinslaken gefeiert werden. Jetzt will man den Adlerhorst erobern.
http://www.kobras-dinslaken.de/der-siegeszug-der-kobras-haelt-an/
http://www.kobras-dinslaken.de/kobras-wollen-adlerhorst-erobern/

Auch wenn es in Neuss gerade ganz gut läuft sieht man sich im Spiel in Lauterbach nicht als Favorit.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/eishockey-neuss-ist-in-lauterbach-nicht-der-favorit-aid-1.6468290

„Die Mannschaft ist wieder zurück“, freut man sich in Dortmund. Die Eisadler konnten zwei Spiele in Folge nach einer langen Niederlagenserie gewinnen. Am Wochenende muss man zweimal ran, unter anderem heute Abend im Spiel gegen den Ex-Trainer.
http://www.eisadler.com/news.html
https://www.facebook.com/eisadlerauge/posts/1693290684226703:0

Am Sonntag müssen die Eisadler nach Grefrath, die einen neuen Torhüter verpflichtet haben. Dafür verlässt Oliver Nilges den Kader.
http://www.grefrather-eg.de/index.php?tid=70&cat_id=3#ontitle
http://www.grefrather-eg.de/index.php?tid=72&cat_id=3#ontitle

In Soest freut man sich über den Befreiungsschlag auswärts in Bad Nauheim und erwartet am Sonntag den Meister.
http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/eishockey-soester-gewinnt-auswaerts-roten-teufeln-nauheim-7092031.html
http://www.soester-eg.de/index.php/Thread/1159-Amtierender-Meister-und-Regionalligatabellenf%C3%BChrer-aus-Ratingen-mit-Verst%C3%A4rkung/?s=3c033c38589a5d6c8057b8bc7d21c927f717da9d

Ein Richtungsweisendes Wochenende liegt vor den Luchsen aus Lauterbach, die erste Hürde haben sie beim 3:2 Sieg nach Penaltyschiessen in Bad Nauheim allerdings schon genommen.
http://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2016/dezember/regionalliga-richtungsweisender-doppelspieltag-fuer-die-luchse.html

In Hamm steht ein Heimspieldoppelpack an. Die Eisbären spielen heute gegen Herford, am Sonntag gegen die Rockets Diez Limburg. Das vergangene Wochenende brachte Höhen und Tiefen.
http://hammer-eisbaeren.de/newsreader/heimspieldoppelpack-fuer-die-eisbaeren.html
http://hammer-eisbaeren.de/newsreader/eisbaeren-mit-hoehen-und-tiefen-am-vergangenen-wochenende.html

4 Punkte, davon ein klarer 8:2 Sieg in Grefrath, brachte das vergangene Wochenende den Ice Dragons. Jetzt müssen die Herdorfer in Hamm und Neuwied ran.
http://herforder-ev.de/pages/posts/und-am-ende-bleibt-ein-punkt—nach-penalty-schiessen-gewinnen-die-luchse-831.php
http://herforder-ev.de/pages/posts/der-kapitaen-eroeffnet-und-beschliesst-ndash-der-hev-gewinnt-deutlich-in-grefrath-833.php
http://herforder-ev.de/pages/posts/ice-dragons-in-hamm-und-neuwied-mit-tierisch-schweren-aufgaben-828.php

Die Rockets reisen angeschlagen nach Hamm. In Dortmund fehlte Diez Limburg der Schwung.
http://www.egdl.de/articles/rockets-kommen-nicht-in-schwung-und-verlieren-in-dortmund-mit-4-5
https://www.facebook.com/notes/eg-diez-limburg/egdl-reist-angeschlagen-nach-hamm/612529968955328

Zufrieden war man in Neuwied nach dem 4:0 Sieg gegen Bad Nauheim nicht wirklich, jetzt heißt es aber weitermachen. Die Bären können die Tür weit aufstossen.
http://diebaeren2016.de/baeren-koennen-die-tuer-weit-aufstossen/

 

Dieser Beitrag wurde unter Presseschau, Regionalliga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.